.
Presse
2009 erhielt Strüven (2.v.r.) den Förderpreis des Literaturpreises Ruhr.

Bildmitte: die Hauptpreisträgerin Judith Kuckart