.
Presse

"Strüven führt uns unprätentiös einsame Stadtmenschen vor, am gelungensten in der Titelerzählung. Auch die anderen Geschichten wissen zu gefallen. Strüven beherrscht einen unaufgeregten Erzählton, vermag den Leser fast unmerklich in den Sog seiner Geschichten zu ziehen."

(Klaus Matthias Schmidt, Rheinische Post)